German 16

Download Abbildung von Synergiepotenzialen zwischen IT-Anforderungen by Fabian Sobiech PDF

By Fabian Sobiech

Fabian Sobiech erforscht eine Verbesserung der Planung agiler Iterationen. Er zeigt, wie Nutzwerte für consumer tales im Kontext agiler Softwareentwicklung mit heterogenen Kunden bestimmt werden können. Außerdem erarbeitet er eine Lösung zur Abbildung von Synergiepotenzialen zwischen Anforderungen, welche bei der gemeinschaftlichen Betrachtung mehrerer Anforderungen entstehen und genutzt werden können. Die Ziele des Autors sind, Doppelentwicklungen ähnlicher Funktionen und nachträgliche Schnittstellenanpassungen zu vermeiden, dabei für Kunden die Abarbeitung von Anforderungen jedoch nachvollziehbar zu belassen. Aufbauend beschreibt er in einem mathematischen Modell valide und optimale Iterationen. Die Projektverantwortlichen können so bei der Iterationsplanung durch ein teilautomatisiertes Verfahren entlastet werden. Untersuchungen zeigen, dass ein algorithmisches Vorgehen sowohl Zeit spart, als auch die Nutzwerte je new release steigert.

Show description

Read Online or Download Abbildung von Synergiepotenzialen zwischen IT-Anforderungen in Scrum PDF

Similar german_16 books

Subjektive Überzeugungen von Berufsbildnern: Stand und Zusammenhänge mit der Ausbildungsqualität und den Lehrvertragsauflösungen

Die empirische Untersuchung zeigt am Beispiel von Koch- und Malerbetrieben der Deutschschweiz, dass die subjektiven Überzeugungen der BerufsbildnerInnen die betriebliche Ausbildungsqualität beeinflussen können, welche wiederum als eine artwork Schutzfaktor gegen Lehrvertragsauflösungen fungiert. Die Arbeit liefert somit neue Erkenntnisse, um die Professionalität der BerufsbildnerInnen und die damit verbundene betriebliche Ausbildungsgestaltung besser zu verstehen.

Phraseologie der deutschen Gegenwartssprache

Die Neuauflage bietet den durchgesehenen und vor allem in den zahlreichen Beispielen aus Belletristik und Presse aktualisierten textual content der Erstauflage (1982) sowie einen umfangreichen Anhang zur Forschungsentwicklung seit den 80er Jahren. Die Phraseologismen werden in ihrer formalen und semantischen Eigenständigkeit und Differenziertheit erfaßt und unter semasiologischen und onomasiologischen Gesichtspunkten beschrieben auch ihre spezifischen Möglichkeiten in Satz und textual content werden dargestellt.

Radio-Journalismus: Ein Handbuch für Ausbildung und Praxis im Hörfunk

Wie kommen Sie zum Radio? was once müssen Sie lernen und können um beim modernen Radio Erfolg zu haben? „Radio-Journalismus“ sagt Ihnen, was once Sie brauchen und zeigt Ihnen, wie es geht. Wie werden z. B. Interviews geführt oder O-Ton-Berichte gemacht? Wie wird für das Radio geschrieben, wie moderiert? Wie werden Radio-Nachrichten gestaltet, Texte gesprochen oder die Musiktitel ausgewählt?

Extra resources for Abbildung von Synergiepotenzialen zwischen IT-Anforderungen in Scrum

Sample text

Bei der Planung geben alle Entwickler ungefähr zeitgleich eine erste Schätzung für die User Story ab. Sollten die Schätzwerte weit auseinander liegen, so muss im Anschluss dieser Unterschied von den entsprechenden Entwicklern erläutert und ggf. müssen vorhandene Unklarheiten beseitigt werden. Es folgt eine erneute Schätzung. Der Product Owner stellt der Reihe nach weitere User Stories vor und lässt diese durch das Team hinsichtlich ihres Aufwandes bewerten bis die Kapazitätsgrenze des Teams erreicht ist.

1). 2 Sprint Planning Meeting Das Sprint Planning Meeting bildet im Regelfall den Startpunkt für einen neuen Sprint. Das Ziel dieses Meetings ist es, die Arbeitsumfänge für den folgenden Sprint festzulegen. Dabei werden die Anforderungen fixiert, die innerhalb des nächsten Sprints bearbeitet werden sollen. Wichtig ist hierbei das Wort „fixiert“. Einmal abgestimmte Arbeitsumfänge sind für den Zeitraum fixiert und können nicht mehr abgeändert werden. Somit soll sichergestellt werden, dass das Team seine Zusage über zu erwartenden Leistungen einhalten und sich auf die abgestimmte Menge an Anforderungen konzentrieren kann.

Außerdem können auch Anforderungen wieder aus dem Product Backlog entfernt werden, wenn z. B. der Product Owner feststellt, dass diese Anforderung nicht länger benötigt bzw. vom Kunden nicht mehr eingefordert wird. Innerhalb des Product Backlog ist es darüber hinaus möglich, bestehende Anforderungen zu ändern. Auch werden vom Kunden grob beschriebene Anforderungswünsche aufgenommen und im Zuge des Requirements Engineering Prozesses weiter verfeinert. Innerhalb des Product Backlog liegen die Anforderungen in einer nach Priorität sortierten Reihenfolge (Racheva et al.

Download PDF sample

Rated 4.77 of 5 – based on 29 votes