Download Vertrauen durch Reputation im elektronischen Handel by Sabine Einwiller PDF

By Sabine Einwiller

Auch wenn der elektronische Handel steigende Nutzerzahlen aufweist, ist sein Anteil am Gesamteinzelhandelsvolumen nach wie vor gering. Die Konsumenten bevorzugen eindeutig die traditionellen Einkaufswelten in Städten und Gemeinden. Mögliche Ursachen für eine Zurückhaltung gegenüber dem Einkauf in line with web sind eine erhöhte Risikowahrnehmung und mangelndes Vertrauen.

Sabine Einwiller analysiert die Ursachen der Risikowahrnehmung und zeigt die Bedeutung des Vertrauens für seine Reduzierung auf. Für die mehrdimensionale, auf der sozialpsychologischen Einstellungsforschung basierende Konzeptualisierung von Vertrauen und die Einflussvariable der attractiveness entwirft sie ein Wirkungsmodell, das sie anhand einer empirischen Untersuchung unter Internetnutzern überprüft. recognition erweist sich als starker Einflussfaktor auf das Vertrauen, insbesondere dann, wenn die persönliche Erfahrung gering ist. Die Implikationen für das Kommunikationsmanagement konzentrieren sich auf die interpersonelle Kommunikation, die für die Entstehung der recognition eine bedeutende Rolle spielt.

Show description

Download Realisierung von Telearbeit: Erfolgsfaktoren und Gestaltung by Regina Krieg PDF

By Regina Krieg

Durch die angespannte Arbeitskostensituation gewinnen versatile Formen der Arbeitsorganisation und der Arbeitszeitgestaltung zunehmend an Bedeutung. Die Telearbeit bietet vielfältige Vorteile für Arbeitgeber und Arbeitnehmer, doch lässt sich eine Win-Win-Situation nicht ohne entsprechende organisatorische Maßnahmen schaffen und erhalten.

Regina C. Krieg analysiert, unter welchen Bedingungen Telearbeit effizient ist. Ausgehend vom situativen Ansatz der Organisationstheorie entwickelt sie einen theoretischen Bezugsrahmen und formuliert Hypothesen, die sie anhand einer empirischen Untersuchung überprüft. Auf dieser Grundlage werden Gestaltungsempfehlungen abgeleitet; dabei widmet die Autorin dem Finanzdienstleistungssektor besondere Aufmerksamkeit. Im Ergebnis zeigt sich, dass Telearbeit für eine Vielzahl von Aufgaben in den unterschiedlichsten Unternehmensbereichen sinnvoll ist.

Show description

Download Optimale Gestaltung der Unternehmensnachfolge: Übertragung by Gabriele Rautenstrauch PDF

By Gabriele Rautenstrauch

Das Thema Unternehmensnachfolge ist von großer praktischer Relevanz, da in den kommenden Jahren eine Vielzahl von Unternehmen auf Nachfolger übertragen und dadurch Steuerzahlungen ausgelöst werden. Dabei bestehen für die Übertragung des Vermögens zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten, die sich unterschiedlich auf die ertrag- und erbschaftsteuerliche Steuerbelastung auswirken.

Gabriele Rautenstrauch zeigt auf, wie der Erblasser und seine Erben bei der Planung und Durchführung einer steueroptimalen Übertragung von Betriebsvermögen in shape von gewerblichen Einzelunternehmen oder Mitunternehmeranteilen unterstützt werden können. Ein Schwerpunkt liegt in der examine der Zielbeziehungen zwischen Einkommen- und Erbschaftsteuerbarwertminimierung bei Ausübung verschiedener Gestaltungsmöglichkeiten. Abschließend werden die steuerlichen Aktionsparameter zu Gestaltungsstrategien verdichtet, die sich auf die einzelnen Zeitpunkte einer Unternehmensnachfolge (vorbereitende Maßnahmen, vorweggenommene Erbfolge, Erbfall und Erbauseinandersetzung) erstrecken.

Show description

Download Ich lasse mich coachen: Führungskräfte berichten über ihre by Bernd-Wolfgang Lubbers (auth.) PDF

By Bernd-Wolfgang Lubbers (auth.)

Komplexe Entscheidungen zu Investitionen, Strategien, Projekten, aber auch zur eigenen Karriere prägen den Berufsalltag von Führungskräften aller Ebenen. Da ist kompetente Beratung von außen oft entscheidend für den Erfolg. Lebendig, humorvoll und praxisorientiert präsentiert der erfahrene trainer und coach Bernd-Wolfgang Lubbers sechs individuelle Coachingprozesse mit verschiedenen Leitthemen: training als Lebenscoaching, als bilateraler Entwicklungsprozess oder zu mehr Selbstsicherheit. Aus der Perspektive des Betreuers und des Coachees erhält der Leser fundierte Informationen, um den Nutzen eines Coachings für sich einzuschätzen.

Show description

Download Phytopharmaka VI: Forschung und klinische Anwendung by K. H. Masaki (auth.), Prof. Dr. Norbert Rietbrock (eds.) PDF

By K. H. Masaki (auth.), Prof. Dr. Norbert Rietbrock (eds.)

Es wird offenkundig, dass die Phytotherapie ihr picture einer nur an Traditionen orientierten Medizin verliert und der Wirksamkeitsnachweis in der Europaischen Union zunehmend mit naturwissenschaftlichen Methoden nach dem Stand der wissenschaftlichen Erkenntnis gefuhrt wird. In diesem Band wird der Wirksamkeitsnachweis von Phytotherapeutika bei folgenden Indikationen diskutiert: Orthostatische Hypotonie; Leichte bis mittelschwere Depressionen; Chronische Schmerzleiden; Immunmodulation zur Infektvorbeugung und bei malignen Tumoren; Reizmagen- und Reizdarmsyndrom.

Show description

Download Abgabe und Ubernahme einer Arztpraxis: Unter by Eckhard Klapp PDF

By Eckhard Klapp

Die Abgabe einer Praxis ist für den Arzt, Zahnarzt oder Tierarzt ein wesentlicher Lebenseinschnitt, der sorgfältig bedacht und geplant sein will. Für den jungen Kollegen kann die Übernahme einer Praxis der Idealeinstieg in seine berufliche Zukunft sein. Chancen und Risiken der Praxisübergabe werden aus der Sicht des Abgebers und des Übernehmers ausführlich erörtert. Neben dem Ablauf des Nachbesetzungsverfahrens in gesperrten Gebieten werden auch die Rechtsprechung, z.B. zur Übergabe der Patientenkartei, sowie betriebswirtschaftliche, finanzielle und praktische Probleme berücksichtigt. Die neueste steuerliche Gesetzgebung ist eingearbeitet. Der Autor kommentiert aus einer jahrzehntelangen Erfahrung als Rechtsanwalt und Rechtsberater eines großen ärztlichen Berufsverbandes eingehend den Übergabevertrag sowie die zugehörigen Nebenverträge.

Show description

Download Realoptionstheorie und die Bewertung von by Melanie Bockemühl PDF

By Melanie Bockemühl

Angesichts der hohen Dynamik des heutigen Wirtschaftslebens und der zumindest partiellen Unumkehrbarkeit der meisten Realinvestitionen sind Handlungsspielräume im Rahmen von Investitionsentscheidungen von besonderer Bedeutung. Sie verkörpern die Fähigkeit eines Unternehmens, auf veränderte Umweltbedingungen zu reagieren und sich für den zukünftigen Wettbewerb zu positionieren. Damit tragen diese als Realoptionen interpretierten Handlungsspielräume entscheidend zur Sicherung des langfristigen Überlebens eines Unternehmens bei.

Melanie Bockemühl strukturiert und diskutiert die Grundlagen der Realoptionstheorie und erweitert diese im Hinblick auf die Bewertung von Produktinnovationen. Dabei entwickelt sie sowohl stetige als auch diskrete Modelle und zeigt, wie Wettbewerbseffekte explizit berücksichtigt werden können. Die praktische Anwendung der Modelle überprüft die Autorin anhand von Fallbeispielen.

Show description